Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Frankfurt/Main, der Judentum in Bildungseinrichtungen in Deutschland, vor allem in Schulen, vermittelt.

 

Im Rahmen von Schulprojekten kommen jüdische Referenten in die Schulen und geben einen authentischen Einblick in das Judentum als Wurzel der monotheistischen Religionen. Dies führt zu einem Abbau von Vorurteilen und regt die Schüler/innen an, über die Gemeinsamkeiten der Religionen nachzudenken.

 

Wir arbeiten eng mit den Kulturellen Begegnungen mit Sitz in Jerusalem zusammen, die für die Projektdurchführung verantwortlich sind.

 

Spenden Sie für Ihre Jugend !  Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Unsere Kontonummer:

 

Verein zur Förderung des interreligiösen Dialogs in Bildungseinrichtungen e.V.

 

Taunus Sparkasse

Kontonummer 338010

IBAN  DE15 51 25 0000 0000 338010

BIC     HELADEF1TSK

 

 

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen so schicken Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@intdia.de mit Namen, Adresse, Überweisungsdatum und Überweisungsbetrag